So blockieren Sie eine E-Mail-Adresse in Google Mail

Bloquear correo electronico in gmail

Spam-E-Mails stehen ganz oben auf der Liste der nervigsten Dinge im Internet. Es ist sehr unangenehm, wenn Sie Ihr Google Mail öffnen, um neue Nachrichten zu sehen, und Sie mit Werbeaktionen, Nachrichten, Webdiensten, Newslettern oder noch schlimmer, nervigen Leuten konfrontiert werden, die nur die Absicht haben, Ärger zu machen. Dies lässt Ihnen keine andere Wahl, als zu E-Mails in Google Mail blockieren .

Lassen Sie nicht zu, dass Spam-E-Mails Ihren Posteingang überladen. Sie können eine E-Mail in Google Mail blockieren von Ihrem PC oder Mobilgerät . Sobald Sie eine E-Mail-Adresse blockieren, werden alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender an Ihren Spam-Ordner gesendet. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Ihr E-Mail-Konto sauber und organisiert halten.

So blockieren Sie eine E-Mail-Adresse in Google Mail

Blockieren Sie Spam von Gmail

Ist Ihr Posteingang voller Nachrichten, die Sie nicht lesen möchten? Keine Sorge, Google Mail macht es schnell und einfach, unerwünschte E-Mails zu blockieren. Außerdem können Sie die E-Mails mit Werbung in Ihrem Gmail löschen. Es gibt einige Gründe, warum Sie möglicherweise jemanden blockieren müssen , Zum Beispiel:

  • Werbe-E-Mails: Manchmal melden Sie sich an, um Angebote oder Werbeaktionen von Unternehmen zu erhalten. Einige Absender nutzen dies jedoch aus, indem sie Ihnen zu viele Nachrichten senden und Manchmal funktioniert das Abbestellen nicht .
  • Beleidigungen: Wenn Sie jemanden haben, der Sie ärgern oder Hassgefühle gegenüber Ihnen zeigen möchte, kann er Ihnen E-Mails senden Beleidigungen und Beleidigungen .
  • Spam: Seltsame E-Mails von neuen Absendern sind ein Warnsignal. Jeder, der Sie nach persönlichen Informationen, finanzieller Unterstützung oder der Registrierung für eine neue Website fragt, ist wahrscheinlich Spam.
  • Belästigung: Leider verwenden einige Personen E-Mail an Sie absichtlich zu belästigen, zu ärgern oder zu bedrohen .

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zu verhindern, dass diese Situationen Ihren Frieden stehlen. Hier zeigen wir Ihnen einige davon, verwenden Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt und Beginnen Sie mit dem Filtern unerwünschter Nachrichten .

So blockieren Sie eine E-Mail-Adresse in Google Mail auf dem PC

Bloquear correo electronico gmail vom PC

Wenn Sie lieber arbeiten von Ihrem PC , gibt es eine einfache Möglichkeit, bestimmte Absender in Google Mail zu blockieren. Sehen Sie sich diese einfachen Schritte an:

  • Öffnen Sie Google Mail von Ihrem Browser.
  • Suchen Sie die E-Mail des Absenders, den Sie blockieren möchten.
  • Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der E-Mail.
  • Klicken Sie auf die Option „Blockieren“.
  • A Bestätigungs-Popup wird auftauchen. Klicken Sie auf „Bestätigen“.

Sie haben auch die Möglichkeit zu manuell sperren der Absender. Damit werden die Nachrichten sofort nach Eingang gelöscht und sind nur noch 30 Tage im Papierkorb zu sehen, danach werden sie automatisch dauerhaft gelöscht. Gehen Sie wie folgt vor, um Spam zu entfernen:

Bloquear Handbuch zur elektronischen Korrektion von Google Mail vom PC

  • Öffnen Sie Google Mail von Ihrem Browser.
  • In der Suchleiste, Tippen Sie auf das Symbol „Suchoptionen anzeigen“. .
  • Im Feld „Von“. schreiben Sie den Absender Sie möchten filtern und die anderen Parameter definieren, die Sie festlegen möchten.
  • Klicken Sie auf „Filter erstellen“.

Eliminar correo electronico gmail vom PC

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Löschen“. .
  • Klicken Sie erneut auf „Filter erstellen“.

So blockieren Sie E-Mails in Google Mail vom Mobiltelefon aus

Bloquear correo electronico gmail desde el telefono movil

Der Vorgang zum Blockieren von Spam in Google Mail von Ihrem Mobiltelefon aus ist ebenfalls etwas, das Sie in kurzer Zeit und ohne dass es jemand merkt, erledigen können, denn zum Glück blockieren Sie die Personen keine Benachrichtigung erhalten . Sehen Sie, wie schnell es ist:

  • Öffnen Sie zunächst Ihre mobile Gmail-App.
  • Öffnen Sie die E-Mail von der Absender Sie blockieren möchten.
  • Tippen Sie auf die drei Punkte , befindet sich oben rechts.
  • Tippen Sie auf die Option „Benutzer blockieren“. Eine Warnung Nachricht erscheint zusammen mit der Option, den Absender zu entsperren oder als Spam zu markieren.

So entsperren Sie eine E-Mail-Adresse in Gmail

Wenn Sie jemanden versehentlich blockiert oder Ihre Meinung geändert haben, Sie können ihre E-Mail-Adresse entsperren von Ihrem PC oder Handy in wenigen einfachen Schritten.

Vom PC entsperren:

Desbloquear correo electronico gmail vom PC

  • Öffnen Sie Gmail im Browser und klicken Sie auf „Einstellungen“. Sie können es als identifizieren zahnradförmiges Symbol .
  • Klicken Sie auf „Alle Einstellungen anzeigen“.
  • In den obere Leiste, Klicken Sie auf die Registerkarte „Filter und blockierte Adressen“.
  • Blättern Sie nach unten und Suchen Sie den Kontakt, den Sie entsperren möchten, in der Liste .
  • Wählen Sie „Entsperren“. Sie können dies einzeln tun oder indem Sie alle Kontrollkästchen aktivieren und auf „Ausgewählte Adressen entsperren“ klicken.
  • Im Pop- Fenster hoch das angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Entsperren“, um die Aktion zu bestätigen.

So entsperren Sie vom Mobiltelefon:

Desbloquear correo electrónico desde el telefono movil

  • Geben Sie die Spam-Fach .
  • Wählen Sie den blockierten Absender aus.
  • Tippen Sie auf „Absender entsperren“. Du wirst auch Nachricht verschieben können zum Posteingang.

So blockieren Sie E-Mails in Gmail mit Apps von Drittanbietern

Korrekter Filter mit Spamdrain

Eine andere Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse in Google Mail zu blockieren, ist die Verwendung von Drittanbieter-Apps für Mobilgeräte. Eine der besten Apps zum Verwalten des Posteingangs ist Spamdrain – Mailfilter . Diese App ist kostenpflichtig und Sie können sie auf Ihr Android-Gerät von Google Play oder auf iOS aus dem App Store herunterladen.

Spamdrain – E-Mail-Filter, bietet Tools, mit denen Sie sich von unerwünschten Newslettern und Werbenachrichten abmelden und Regeln festlegen können E-Mails bearbeiten automatisch blockieren, Spam-Absender blockieren, damit diese E-Mails nie Ihren Posteingang erreichen, und vieles mehr .

Weniger Werbemails in Google Mail zu erhalten und Ihren Posteingang aufzuräumen, ist etwas, was jeder tun möchte. Obwohl es viele Alternativen gibt, ist diese Anwendung sehr effizient und einfach zu bedienen. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Posteingang und genießen Sie nur die Nachrichten, die Ihnen wirklich wichtig sind. Befreien Sie sich von all diesen lästigen Nachrichten!

Spam-E-Mails sind unvermeidbar. Allerdings sollte man nicht tatenlos zusehen. Befolgen Sie diese Tipps, die wir Ihnen gegeben haben und stellen Sie sicher, dass Sie problematische Absender in Google Mail schnell und dauerhaft blockieren.